Perfekte Typo für Print und Online

8 Jan

Ein kleines eBook der Redaktion PAGE zum kostenlosen Download – ein hilfreiches Nachschlagewerk, mit zum Teil für mich neuen Erkenntnissen, die Datumsschreibweise aus nur Ziffern ist so zwar schon Gang und Gäbe, als Regel sehe ich das nun aber das erste Mal. Die fü-Ligatur auf dem Cover ist auch nett :-) zur Downloadseite

Altes Handwerk

1 Okt

Altes Handwerk

opo

24 Jul

opo

Mit opo lässt sich in Illustrator 2-dimensionalen Objekten auf einfache Weise eine räumliche Tiefe geben, ohne dass wie beim eingebauten 3D-Tool das Basisobjekt verzerrt wird. Die Einstellungen sind intuitiv und die Ergebnisobjekte logisch aufgebaut und sauber auf neue Ebenen verteilt. Das Ganze kann man 30 tage lang kostenlos ausprobieren, danach kostet es dann 6,15 €. […]

Monotype kauft Fontshop

16 Jul

Nicht schlecht, Herr Spiekermann :) 13 Milliarden … es sei Ihnen gegönnt. Hoffen wir als Nutzer, dass Monotype es ernst meint und nicht nur die Sahnestückchen abzieht. Obwohl FF wohl insgesamt ein Sahnestückchen ist. Noch. Statement im Fontblog // Statement von Monotype (englisch)

Vektor-Halbtonraster

12 Jul

Vektor-Halbtonraster

Um Halbton-Ratsereffekte in Vektoren zu erzeugen gibt es verschiedene Wege, unter anderem das Illustrator-Plugin Phantasm von Astute Graphics und das eigenständige Programm Vectoraster von Lost Minds für den Mac. Ein weiterer Weg führt über das kostenfreie Script SizeByLuminance. Der direkte Downloadlink ist unten nochmal aufgeführt, wie Scripte in Illustrator installiert werden hatte ich hier schon […]

Autosaviour

14 Jun

Autosaviour

Eine feine und kostenlose Erweiterung für den Adobe Illustrator bietet uns Astute Graphics mit dem Autosaviour an. Damit kann man sich seine Dateien während der Arbeit im Hintergrund speichern lassen. Dabei gibt es einige sinnvolle Einstellmöglichkeiten, neben dem Intervall kann man zB. auch festlegen, dass nur in Arbeitspausen ab eine bestimmten Länge gesichert wird, oder […]

Uni Sans

4 Jun

Uni Sans

Schöne klare Sans Serif von der Fontfabric: die Uni Sans. 2 Strichstärken – Heavy und Thin – mit passenden Kursiven gibt es als Freefont, weitere Schnitte werden da sicher folgen, wenn dann auch sicher als Bezahlschrift. Fontfabric ~~~~~ Mittlerweile gibt es auch die komplette Familie zum Kauf: 7 Strichstärken mit zugehörigen Kursiven, und das Ganze […]

Source Serif Pro

17 Mai

Adobe Source Serif Pro

Passend zur Source Sans Pro und Source Code Pro erschien bei Adobe nun auch noch eine Serifenschrift als quelloffener Font. Offizieller Anlass ist der 25. Jahrestag der ersten Veröffentlichungen von Computerschriften bei Adobe, Adobe Garamond und Utopia, real dürfte es um weitere Kompatibilität der Benutzeroberflächen der Adobe-Programme gehen. Vergleichsweise mager sind dieses mal die nur […]

Helsinki

8 Mai

helsinki-for-free

Von Ludwig Übeles Helsinki-Familie gibt es nun 2 Displayfonts for free, ein ultrafetter und ein extradünner. Helsinki for free // Helsinki-Familie // LudwigType

Adobe Freehand CC

1 Apr

Adobe Freehand CC

Am 22. April soll Adobe Freehand CC erscheinen. Das Programm wurde komplett neu programmiert und soll ab Windows Vista (native 32- und 64-Bit-Versionen) und MacOS 10.4 laufen. Damit soll nicht nur der problemlose Umgang mit Freehanddateien ab Version 8 möglich sein, sondern auch mit Illustrator- und InDesign-Dateien bis einschließlich CC, und obendrein noch den daraus […]