Source Serif Pro

17 Mai

Adobe Source Serif Pro

Passend zur Source Sans Pro und Source Code Pro erschien bei Adobe nun auch noch eine Serifenschrift als quelloffener Font. Offizieller Anlass ist der 25. Jahrestag der ersten Veröffentlichungen von Computerschriften bei Adobe, Adobe Garamond und Utopia, real dürfte es um weitere Kompatibilität der Benutzeroberflächen der Adobe-Programme gehen.
Vergleichsweise mager sind dieses mal die nur 3 Schnitte ohne Kursiven im Vergleich zu den 6 plus Kursiven bei der Source Sans Pro.

Source Serif Pro via Typekit

No comments yet

Leave a Reply